Sub RCC

Engineered to entertain

Eine neue Grundlage für benutzerdefiniertes Audio: klare, tiefe, unverzerrte Bässe, die bis zu 16 Hz hinunterreichen

HÄNDLER FINDEN
HÖRSESSION BUCHEN

Sub RCC

Engineered to entertain. Eine neue Grundlage für Custom Audio: klare, tiefe, unverzerrte Bässe, die bis auf 16 Hz hinunterreichen.

Hochwertige Tieftonwiedergabe für die anspruchsvollsten Installationsprojekte. Der Sub RCC lässt sich in Wände und Decken einbauen, entweder in Standard-2x4-Ständerwände vor dem Bau oder nachträglich auf der Oberfläche mit dem mitgelieferten Adapterkit.

Wir können die Frage schon hören: "Subwoofer und Trockenbau? Aber...".

Aber keine Sorge. Mit dem Sub RCC müssen Sie sich keine Sorgen über Klappergeräusche machen. Er nutzt die Reactance Cancelling Configuration (RCC) Technologie, die aus den professionellen Studio-Subwoofern von Dynaudio abgeleitet wurde: Zwei Chassis arbeiten gegeneinander, um Vibrationen im Lautsprecher und in der Wand oder Decke zu eliminieren.

Die gesamte Baugruppe ist in einem speziellen Aluminiumgehäuse untergebracht, das einen Trick in sich birgt: Um die Auswahl des richtigen Subwoofers für den jeweiligen Einsatzzweck (Aufputz- oder Unterputzmontage) zu vereinfachen, haben wir Halterungen für beide Situationen in die Box integriert. So müssen Sie nicht mehr nachdenken, wenn sich der Projektumfang ändert.

Außerdem werden zwei magnetische Gitter für unterschiedliche Installationen (Nachrüstung und Vorrüstung) mitgeliefert, die auch lackiert werden können, um ein nahtloses Finish zu erzielen.

Für die Verstärkung haben wir uns mit den Experten von AudioControl in den USA zusammengetan. Die daraus resultierende RS 500 DSP-gesteuerte Einheit ist mit den Dynaudio EQs und Limitern präzise auf den Sub RCC abgestimmt und wird sofort geliefert. Bei Bedarf kann der Installateur auch den grafischen EQ des Geräts anpassen. Und keine Sorge, wenn Sie mit mehr als einem Subwoofer arbeiten: Jeder Verstärker kann zwei Sub RCC ansteuern, was für noch mehr Flexibilität sorgt.

Dynaudio-Custom-Install---Performance-series---In-wall-Sub-RCC---Pre-fit---Angle
Dynaudio-Custom-Install---Performance-series---In-wall-Sub-RCC---Retro-fit---Grill---Angle
Dynaudio-Custom-Install---Performance-series---In-wall-Sub-RCC---Pre-fit---Front

Sub RCC

Spezifikationen

  • Status Aktuell
  • Segment Custom Install
  • Serie Custom Install Subwoofer
  • Typ Wandeinbau-Subwoofer
  • Empfindlichkeit (dB @ 2.83V/1m) 92
  • Nennleistung 160
  • Langzeitleistung 400
  • Nennimpedanz (Ohm) 8
  • Impedanz (Minimum) 5
  • Untere Grenzfrequenz (Hz @ +/- 3 dB) 20
  • Obere Grenzfrequenz (kHz @ +/- 3 dB) 145 Hz
  • Tieftöner 4x 3x6 Zoll

Find a dealer

Find your nearest Dynaudio dealer and pay them a visit today, or sign up for a listening session.

    Performance Serie

    • Status:
    • Segment:
    • Serie:
    • Typ:
    • Empfindlichkeit (dB @ 2.83V/1m):
    • Nennleistung:
    • Langzeitleistung:
    • Nennimpedanz (Ohm):
    • Impedanz (Minimum):
    • Untere Grenzfrequenz (Hz @ +/- 3 dB):
    • Obere Grenzfrequenz (kHz @ +/- 3 dB):
    • Frequenzweiche:
    • P4-W80
    • Aktuell
    • Custom Install
    • Performance
    • Wandeinbau
    • 89
    • 50
    • 160
    • 8
    • 5
    • 42
    • 20
    • 2-Wege
    • P4-C65
    • Aktuell
    • Custom Install
    • Performance
    • Deckeneinbau
    • 87,5
    • 40
    • 80
    • 8
    • 5
    • 46
    • 20
    • 2-Wege
    • P4-DVC65
    • Aktuell
    • Custom Install
    • Performance
    • Deckeneinbau Doppelschwingspule
    • 87,5
    • 2x 20
    • 2x 40
    • 2x 4
    • 2x 3,2
    • 46
    • 20
    • 2-Wege Stereo
    • P4-LCR50
    • Aktuell
    • Custom Install
    • Performance
    • Wandeinbau
    • 89
    • 50
    • 100
    • 4
    • 3,2
    • 46
    • 20
    • 2-Wege
    • Sub RCC
    • Aktuell
    • Custom Install
    • Custom Install Subwoofer
    • Wandeinbau-Subwoofer
    • 92
    • 160
    • 400
    • 8
    • 5
    • 20
    • 145 Hz
    • P4-W65
    • Aktuell
    • Custom Install
    • Performance
    • Wandeinbau
    • 87,5
    • 40
    • 80
    • 8
    • 5
    • 46
    • 20
    • 2-Wege
    • P4-C80
    • Aktuell
    • Custom Install
    • Performance
    • Deckeneinbau
    • 89
    • 50
    • 160
    • 8
    • 5
    • 42
    • 2-Wege

    Dynaudio Magazine

    Das Dynaudio Magazine ist unser Universum für Artikel, Videos und Podcasts rund um Klang und Musik. Es deckt alles ab, von Lautsprechern und Technologie bis hin zu außergewöhnlichen Menschen sowie unseren besten Tipps und Tricks.

     
    Read more
    Analogue vs. digital crossovers

    Analogue vs. digital crossovers

    This time on Ask The Expert, we'll be discussing whether digital crossovers really are an improvement over analogue crossovers or not. And, as you mig...

    Plugging the port on only one speaker. Go or no-go?

    Plugging the port on only one speaker. Go or no-go?

    On this episode of Ask The Expert, we're going to tackle a couple of questions relating to asymmetrically-shaped and asymmetrically-treated listening ...

    Using an external DAC with digital, active speakers – is it necessary?

    Using an external DAC with digital, active speakers – is it necessary?

    A surprisingly common question topic, on this episode of Ask The Expert Otto briefly clears up any confusion surrounding external DACs used in conjunc...