9S

True bass

Der 9S ist ein „Best of“ früherer Dynaudio Subwoofer. Wir haben keine Mühen gescheut, um sicherzustellen, dass Sie tiefste Frequenzen in höchster Qualität bekommen.

HÄNDLER FINDEN
HÖRSESSION BUCHEN

9S

 

Der 9S Subwoofer wurde entwickelt, um die LYD Serie und andere Dynaudio Pro Studiomonitore (auch die klassische BM-Serie) zu ergänzen.

Komponenten in Studioqualität (beispielsweise die doppelte Frontschallwand und das brandneue 9,5-Zoll-Chassis) und die hochwertige Ausführung machen den 9S zum ideale Subwoofer zum Mischen und Mastern. Im Mittelpunkt stand bei der Entwicklung des 9S die höchstmögliche Klangtreue bei ausgesprochen kompakten Abmessungen In Hinblick auf die Größe entspricht er dem Vorgängermodell BM 9S II. Was die Leistung angeht, ist er jedoch eher mit dem größeren BM 14S II zu vergleichen.

Ob Sie in Stereo oder Surround arbeiten: Der 9S ist eine hervorragende Erweiterung jedes Studiomonitor-Sets. Mit einer ebenso kraftvollen wie straffen Basswiedergabe entlastet er Ihre Hauptmonitore – die können sich nun auf die Wiedergabe des Frequenzbereichs über 50 bis 150 Hz konzentrieren (abhängig von der gewählten Einstellung der Frequenzweiche).

Das Long-Throw-Chassis vermag tiefste Frequenzen akkurat wiederzugeben – bis hinunter zu 22 Hz. Unter der Haube sorgt ein Class-D-Endstufenmodul mit 300 Watt (das die Endstufe des Vorgängers BM 9S II deutlich übertrifft) für die erforderliche Leistung.

9S-front-black_1200x1200px
9S-halfprofile-black_1200x1200px
9S-back-black_1200x1200px

Subwoofer

Features

2022_Dynaudio_WebIcon_ConeGraphic_60x60px_Black

Class-D-Endstufenmodul der höchsten Qualität mit 300 Watt


2022_Dynaudio_WebIcon_ConeGraphic_60x60px_Black

Long-Throw-Tieftöner (9,5 Zoll Durchmesser) aus MSP für präzise Wiedergabe tiefer Frequenzen


2022_Dynaudio_WebIcon_ConeGraphic_60x60px_Black

Frequenzgang: 22 bis 175 Hz


2022_Dynaudio_WebIcon_ConeGraphic_60x60px_Black

Geschlossenes Gehäuse, Finish: Vinyl Schwarz


2022_Dynaudio_WebIcon_ConeGraphic_60x60px_Black

37 mm Schallwand


2022_Dynaudio_WebIcon_ConeGraphic_60x60px_Black

Master-/Slave-Funktion zur Verkettung mehrerer Subwoofer


2022_Dynaudio_WebIcon_ConeGraphic_60x60px_Black

Einstellbarer Tiefpassfilter zum Festlegen der perfekten Übergangsfrequenz


2022_Dynaudio_WebIcon_ConeGraphic_60x60px_Black

SAT-Ausgang mit abschaltbarem Hochpassfilter


9S

Spezifikationen

  • Status Aktuell
  • Segment Pro
  • Serie Subwoofer
  • Typ Subwoofer
  • Analoge Eingänge 1x XLR LFE, 2x XLR stereo
  • Analoge Ausgänge 1x XLR Slave out, 2x XLR SAT out
  • Verstärkerleistung (W) 300W
  • Netzanschluss 100-120 V/200-240 V 50/60 Hz
  • Auto on/off Ja
  • Maximaler Verbrauch im Standby (W) 0,5
  • Maximale Leistungsaufnahme (W) 350
  • Untere Grenzfrequenz (Hz @85 dB +/- 3 dB) 22
Product-Lineart-Sub 9S

Find a dealer

Find your nearest Dynaudio dealer and pay them a visit today, or sign up for a listening session.

    Subwoofer Serie

    • Status:
    • Segment:
    • Serie:
    • Typ:
    • Analoge Eingänge:
    • Analoge Ausgänge:
    • Verstärkerleistung (W):
    • Netzanschluss:
    • Auto on/off:
    • Maximaler Verbrauch im Standby (W):
    • Maximale Leistungsaufnahme (W):
    • Untere Grenzfrequenz (Hz @85 dB +/- 3 dB):
    • 18S
    • Aktuell
    • Pro
    • Subwoofer
    • Subwoofer
    • 2x balanced XLR, 2x unbalanced RCA phono
    • 2x balanced XLR, 2x unbalanced RCA phono
    • 500W
    • 100-120 V/200-240 V 50/60 Hz
    • Ja
    • 0,5
    • 490
    • 16
    • 9S
    • Aktuell
    • Pro
    • Subwoofer
    • Subwoofer
    • 1x XLR LFE, 2x XLR stereo
    • 1x XLR Slave out, 2x XLR SAT out
    • 300W
    • 100-120 V/200-240 V 50/60 Hz
    • Ja
    • 0,5
    • 350
    • 22

    Dynaudio Magazine

    Das Dynaudio Magazine ist unser Universum für Artikel, Videos und Podcasts rund um Klang und Musik. Es deckt alles ab, von Lautsprechern und Technologie bis hin zu außergewöhnlichen Menschen sowie unseren besten Tipps und Tricks.

    Read more
    Analogue vs. digital crossovers

    Analogue vs. digital crossovers

    This time on Ask The Expert, we'll be discussing whether digital crossovers really are an improvement over analogue crossovers or not. And, as you mig...

    Plugging the port on only one speaker. Go or no-go?

    Plugging the port on only one speaker. Go or no-go?

    On this episode of Ask The Expert, we're going to tackle a couple of questions relating to asymmetrically-shaped and asymmetrically-treated listening ...

    Using an external DAC with digital, active speakers – is it necessary?

    Using an external DAC with digital, active speakers – is it necessary?

    A surprisingly common question topic, on this episode of Ask The Expert Otto briefly clears up any confusion surrounding external DACs used in conjunc...